Informationen

Die folgenden Informationen sollen dir bei der Planung einer Veranstaltung im escaladrome helfen.

Berücksichtige bitte diese Hinweise – deiner Veranstaltung sowie des allgemeinen Kletterbetriebes und unseren Mitarbeitern zuliebe.

Vielen Dank dafür!

Buchung, Umbuchung, Stornierung

Die Buchung kommt durch Absprache vor Ort bzw. per Telefon oder E-Mail zustande, wenn du rechtzeitig, mindestens eine Woche vorher einen Termin mit uns vereinbart hast. Unmittelbar nach der Buchung erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail von uns.

Wir bitten Dich, den Erhalt dieser E-Mail umgehend zu bestätigen, indem du den Link in der Nachricht anklickst.

Stornierung und Umbuchung
Solltest du den Termin nicht wahrnehmen können, so kannst Du diesen bis 14 Tage vorher kostenlos per E-Mail stornieren oder umbuchen. Bei kurzfristiger Absage ist – unabhängig vom Anlass der Absage – eine Gebühr von 50 % der Veranstaltungskosten, max. jedoch 100,- Euro, fällig.
Für Umbuchungen gilt dasselbe.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt
– bei Kindergeburtstagen 7 Personen,
– bei Schnupperkursen 2 Personen,
– bei Schulklassen 15 Personen,
– bei Gruppenbuchungen 7 Personen.
Auch bei Unterschreiten der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl kann die Veranstaltung durchgeführt werden. Es ist jedoch für die jeweilige Mindestteilnehmerzahl zu bezahlen.

Anreise, Eintreffen, Aufenthalt

Anreise und Eintreffen
Wir bitten dich,  pünktlich zu erscheinen, damit wir die Veranstaltung im vereinbarten Umfang durchführen können.
Hierzu noch ein Hinweis zur Anreise:
Unsere Anlage ist auch mit Navigationsgerät schwer zu finden.
Nimm bitte die Wegbeschreibung von unserer Homepage und/oder unsere Telefonnummer mit auf den Weg.

Dauer und Umfang der Nutzung
Die Anlage ist für längere Aufenthalte von Gruppen oder gar für mehrere Gruppen gleichzeitig NICHT geeignet. Für einen reibungslosen Ablauf beachte bitte Folgendes:

  • Gruppenaufenthalte können nur nach Anmeldung und mit unserer Anleitung stattfinden.
  • Bitte nicht früher als 5 bis 10 Minuten vor Beginn eintreffen.
  • Plant keinen weiteren Aufenthalt in der Anlage ein, als das Programm plus Umkleidezeit dauert.
    Ausnahmen: Schnupper- und Technikkurse.
  • Plant keinen längeren Aufenthalt von Angehörigen der Teilnehmer in der Anlage ein.

Ausschließlich für Geburtstage gilt:

  • Wir werden eine kleine Pause einbauen.
  • Hierfür dürft ihr Getränke mitbringen und auf dem Tisch ausbreiten, den wir für euch vorbereiten.
  • Dieser Geburtstagstisch kann nach der Veranstaltung für max. 30 Minuten für ein gemeinsames Essen genutzt werden.
  • Das Mitbringen und der Verzehr von eigenen Lebensmitteln und Erfrischungsgetränken ist gestattet,
  • das Aufwärmen oder Zubereiten von Lebensmitteln dagegen nicht.

Besohlung und Bekleidung:
Achtet bitte darauf, dass bei uns nicht barfuß, in Socken oder Straßenschuhen geklettert werden darf. Saubere Kletterschuhe, Hallenturnschuhe oder Turnschläppchen sind mitzubringen oder bei uns kostenpflichtig auszuleihen.

Mitzubringen ist außerdem bequeme Kleidung. Das darf auch eine sehr bequeme Jeans sein.

Haftungsausschluss und Prävention

Die Nutzung von Kletterwänden birgt immer ein Verletzungsrisiko. Durch Anleitung und Aufsicht können Unfälle nicht ausgeschlossen werden. Die Nutzung der Anlage erfolgt auch bei angeleiteten Veranstaltungen immer auf eigene Gefahr.
Die escaladrome GmbH wird von Ersatzansprüchen freigestellt.
Dies gilt nicht, soweit der zum Ersatz verpflichtende Umstand auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz der Mitarbeiter der escaladrome GmbH zurückzuführen sind.

In deinem eigenen Interesse: Bitte weise die Eltern minderjähriger Teilnehmer auf diese Umstände hin und versichere dich, dass diese Bedingungen akzeptiert werden.

Prävention
Wir werden den Teilnehmern die Boulderregeln erklären und deren Einhaltung beaufsichtigen. Sollte es sich um eine besonders lebhafte Gruppe handeln, werden wir dich ggf. bitten, mit auf die Einhaltung der Regeln zu achten.

Wir behalten uns vor, die Veranstaltung vorzeitig abzubrechen, wenn die Teilnehmer sich selbst und/oder andere trotz unserer Ermahnungen gefährden.