Die Zeiten ändern sich

Wir werden immer größer und das Tag für Tag. Viele neue Gesichter finden den Weg zu uns, aber auch unsere „alten Hasen“ und Stammkunden kommen immer wieder und bleiben uns treu. Wir freuen uns riesig darüber und sagen DANKE!

Deshalb öffnen wir ab dem 1. Oktober unsere Tore für Euch jeden Tag von 10 bis 23 Uhr! Das heißt Bouldern – fast den ganzen Tag! Wir freuen uns auf diese neue Zeit und hoffen Euch damit noch mehr Bewegungsspielraum bieten zu können!

Ferienprogramm in den Herbstferien

Auch in diesen Herbstferien bieten wir wieder ein Ferienprogramm für alle Kids von 8-13 Jahren an.

Dieses Mal am Mittwoch, den 12.10.2016 von 10:30 – 12:15 Uhr.

Mehr Infos zur Anmeldung und zum Programm findet ihr hier.

Plätze Frei im Trainingskurs

Im Trainingskurs von Felix Leuoth sind noch Plätze frei!

Beginn: 19.10.16 – 23.11.16 (mittwochs)

Dauer: jeweils 2 h

Voraussetzung: gelbe Boulder sicher klettern können.

Mehr Infos findet ihr hier.

Geänderte Öffnungszeit – 3.10.

Aufgrund des Tag der deutschen Einheit am 3.10. öffnen wir unsere Tore für Euch nur von 11 – 19 Uhr.

Das Studentenklettern fällt an diesem Tag aus. Wir bitten um Euer Verständnis.

Studiklettern am Montag

Ab dem 01.10. gibt es Neuerungen für das Studentenklettern am Montag!

Von 20 – 23 Uhr kostet der Eintritt montags 5,-€ für alle, die

  • im Besitz eines gültigen Studentenausweises sind oder
  • bei der MHH beschäftigt sind.

Dies gilt nur unter Vorlage der entsprechenden Ausweise!

Die Vergünstigung durch den Hochschulsport Hannover auf 4,-€ pro Person kann aufgrund vertraglicher Änderungen nicht mehr aufrecht erhalten werden.

Flatlander Bericht

Ein tropischer Herbsttag präsentierte sich zum Flatlander in Hannover.
Bei schönstem Sonnenschein und 30° Grad trafen sich gut 120 Freunde, Bekannte, Verwandte und Leute, die sich noch nie zuvor gesehen hatten bei uns im escaladrome.
Auf der dritten Station des Flatlanders zeigte sich nicht nur das Wetter von seiner besten Seite. Dank der Unterstützung von Boulders Kletterhallenservice und Kletterkultur rubbelten sich die Teilnehmer an 40 feinsten Plastik-Bouldern die Haut von den Fingern.
Nach 6 Stunden stand dann fest, wer den Tagessieg einstreichen konnte.

Bei den Mädels
1 Eliza Schöler 385 P.
1 Maud Bonzon 385 P.
3 Juliane Engelmann 365 P.
3 Runa Lahmann 365 P.

Bei den Jungs
1 Simon Knitter 570 P.
1 Kevin Piter 570 P.
3 Christian Burchards 555 P.

Am Grill und bei kalten Getränken kam im Garten dann richtiges Spätsommerfeeling auf. An der Feuertonne wurde noch bis in die Nacht von den vollbrachten Heldentaten erzählt.
Ein großartiger Ausklang der escaladrome-Grillreihe, aber noch lange nicht das Ende des Flatlanders. Denn am 01. Oktober wird im Braunschweiger Greifhaus der Sieger der Gesamtserie ausgebouldert.
Wir freuen uns drauf!

Flatlander im Haus

Jetzt geht es Schlag auf Schlag! Nach dem 2. Flatlanderevent in Bremen, öffnen wir am kommenden Samstag unsere Tore zur 3. Wettkampfstation. Ob Ihr schon einmal dabei wart oder neu, seid dabei! Hier geht’s zur Anmeldung:
http://www.climbercontest.de/flatlander2016/anmeldung.php

Und damit ist nicht genug. Unsere Grillserie endet an diesem Tag mit einem rauschenden Herbstfest. Doppelter Grund vorbeizuschauen! Wir freuen uns auf Euch! Der Zeitplan im Detail:

Flatlander: 12-18 Uhr
Grillstart: ab 17 Uhr
„Normaler Boulderbetrieb“ von: 18-23 Uhr